Neueste Beiträge

mehr Zeit für Dinge, die einem wichtig sind

Da ist Sie wieder, die Motivation, die Muße, die Liebe, die Ideen, das Lächeln im Gesicht beim Stöbern in Scrapbooking- und Stoffläden. Mit geballter Ladung, dass ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll. Meine Liebe zum Nähen und Papier ist kein Geheimnis, auch dass man bei mir mit Liebe selbstgemachte Dinge kaufen kann, ist kein Geheimnis. Ein süßes Babyset, ein Beanie für eine Schulfreundin, ein leuchtendes Kleid, ein Zwillingsset oder ein süßes Layout im Rahmen als Geschenk. All das sind Dinge, die ich voller Liebe tue. Genauso wie das Scrappen und Nähen für uns selbst. Und da war dann aber Stampin’ Up! und die Produkte. Und der Gedanke „Ja genau das ist es“.Weiterlesen

Einhornkacke mit Hexeninhalt

Oh komischer Titel? Nein, nein! Auf keinen Fall komisch, lediglich ein Insider. Ich verrate Euch aber was es mit „Einhornkacke“ auf sich hat. Ich glaube sogar, ich hab das damals schon mal erzählt auf Instagram. Vor langer Zeit bekam unsere Mittlere mal zu einem Geburtstag (ich glaub es war der 4. oder doch der 3.?) ein Spiel von Haba. Einhorn Glitzerglück – der Wolkenschatz. Damals gab es noch nicht so viel mit Einhörnern und sie stand da voll drauf. Bei dem Spiel gibt es so kleine, pinke Glitzersteine, die man sammeln muss und die hießen bei uns „Einhornkacke“ und so hieß das Spiel auch nur so und nie anders 😉 Und da man auch mit neuem Einhornoutfit wunderbar Hexe spielen kann (die sind im Oktober nämlich total IN bei uns, genauso wie Bibi & Tina) kommt es zu diesem Titel. Alles klar soweit?Weiterlesen