Neueste Beiträge

Meerliebe – Minialbum mit Lieblingsstoff

Wie das so mit der Zeit ist, kommen viele neue Fotos dazu und wenig Zeit ist eh vorhanden. Aber es wurde einfach mal Zeit für ein Minialbum für die Strandfotos der letzten und kommenden Tage und ich hab dabei so viele Ideen für weitere Minis bekommen, dass  wohl die nächsten Meerfotos genug Platz auch außerhalb des  Project Life Unterschlupf finden werden.Weiterlesen

Yeah noch ein Baby

Nein wir haben keinen Nachwuchs bekommen, wobei die Hormone bei so einer Größe ja schon schreien 😉 Aber der Lehrer vom Sohnemann hatte Geburtstag und da ich ja mittlerweile auch eigene Mode verkaufe (und wer weiß vielleicht gibt es ja doch mal noch einen maritimen Laden 😉 ) bot es sich an, dass die Klasse ein Babyset verschenkt. Immerhin ist der Lehrer auch klasse.Weiterlesen

„Was Schönes“ zum Gilde-Kindertanzball

Das große Mädchen kommt also nach Hause um kund zu tun „wir sollen was Schönes zum Tanz“ anziehen. Die Definition von „Schön“ liegt ja schon einmal im Auge des Betrachters. Aber für einen Tanzball werden Kleider für schön empfunden. Das große Tochterkind mag aber lieber Röcke, auch unproblematisch. Bevor ich also eine Feliz zugeschnitten hatte, kam der Ideenwechsel auf einen Falda Rock von Farbenmix und dazu ein Lina-Shirt von Ki-Ba-Doo. Ja das sollte passen und ist für Sie danach auch noch unproblematisch tragbar.

Weiterlesen

Vom Leben am Meer

Es ist immer ziemlich lustig wie oft uns die Frage gestellt wird, ob wir uns denn hier oben wohl fühlen und wie das nun so ist für die Kinder. Man zieht auf die andere Seite eines Landes und siedelt sich an einem neuen Ort an. In unserem Fall sogar mit Komplikationen, wodurch man nochmal umzieht und erst dann so wirklich wohnhaft wird. Dazu sei aber gesagt das wir schon immer gesagt haben, „wenn es sich mal ergibt… ja dann versuchen wir hier hoch ans Wasser zu kommen“ 😉 Gerade auch nach meiner letzten Schwangerschaft und der damit einhergehenden 2. Lungenembolie.

Weiterlesen