Death Valley & Backen?

Ich, so als Winterkind, bin kein Freund von Hitze. Der Sommer ist toll und gehört dazu, aber der Winter, der bringt mich zum schwärmen mit all seiner Kälte, all seiner weißen Pracht und einfach so. Das war schon immer so und ich vermute das wird sich auch nie ändern.

Aktuell herrschen jedoch Temperaturen, die haben für mich auch schon nichts mehr mit Sommer zu tun, sondern mehr etwas mit Urlaub im Death Valley. Okay, okay wir haben noch keine 56°C, aber erträglich ist auch jetzt schon etwas Anderes. Gerade unsere Kleinste hat zu kämpfen und trinkt Unmengen an Wasser (gestern 2,1L). Und trotzdem grinste mich ein Kuchenrezept an und meinte „back mich, auch wenns heiß ist“ und ich dachte „ok, heißer geht ja eh nicht mehr“.

Es wurde ein Kirsch-Schokokuchen nach einem Rezept von lecker.de. Durch Zufall hatte ich es bei Grillrezepten in der Anzeige und es wird ihn sicher nun öfters geben 😉

schokokirsch1schokokirsch2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.