Oh Darling – Dekorahmen

Die Zeit an diesen wundervoll sonnigen Tagen verfliegt nur so und es ist einfach nur herrlich. Unser Garten ist wieder gefüllt mit Leben und man kann eigentlich nur gute Laune haben. Jedenfalls geht es mir so! *wundervoll* Wohl aber auch, weil ich mir mittlerweile keinen Druck mehr bei der Haussuche mache, nachdem DAS PERFEKTE HAUS (hoffentlich stürzt es bei den neuen Käufern in Einzelteile zusammen) verkauft wurde und zwar nur weil ich einmal nicht morgens beim Makler geschaut habe und damit ein paar Stunden zu langsam war. Jetzt sage ich mir, entweder man findet noch durch Zufall etwas Bezahlbares im Rahmen von 350Tsd. oder aber ich wohne halt weiter in einem Reihenhaus zur Miete. Gibt Schlimmeres und 700Tsd. Euro hab ich nun einmal nicht um mir ein Einfamilienhaus im Raum Erding leisten zu können. Punkt. Ende. Aus. Es war die letzten 2 Jahre echt eine Last und ich arrangier mich jetzt einfach mit dem Reihenhaus, auch wenn ich es innerlich abgrundtief hasse. Wie der Held sagt „Du kannst nicht alles haben. Entweder ein Einfamilienhaus zu dem Preis und du gehst Vollzeit arbeiten, oder suchen, suchen, suchen und solange das Reihenhaus und dafür für die Kinder da sein“. Recht hat er, denn es ist Luxus, den Viele nicht haben, oder eben nicht wollen. Das muss Jeder selbst entscheiden, wie er sein Familienleben gestaltet 😉 Daher ab jetzt alles easy….. das wird schon!

Am Minigeburtstag haben ja einige auf dem Instagramsneak einen Rahmen für unsere Mini gesehen. Der Dekorahmen ist für ihr Zimmer gedacht und war passend zur Geburtstagsdekoration entstanden. So kleine Rahmen lassen sich auch super gut verschenken. Einzig und allein mit dem Staub muss man echt aufpassen und schauen, dass man diesen hier regelmäßig entfernt. Meine Mum würde sagen „typischer Staubfänger“ … nunja 😉

vertrautewelt-shadowframe01

vertrautewelt-shadowframe02

 

Hier durfte die Cameo ein paar Schmetterlinge ausschneiden und ansonsten habe ich ganz schlicht den Rahmen mit Teilen aus der Oh-Darling Kollektion bestückt.  Die Farben sind einfach wunderbar frisch und durch das Blau mag ich diese Serie furchtbar gern. Ein schöner Blickfang an einer weißen Wand. Ein schöner Farbtupfer eben 😉

Beim fotografieren fiel mir heute auf, dass ich die 3 großen Rahmen ganz dringend mal ändern muss, nämlich mit neuen, aktuellen Fotos. Werde ich heute direkt mal noch in Auftrag geben, sommerlich angepasst dieses Mal allerdings in bunt. Glaube ich. Oder doch schwarzweiß. *hmmmm* Schauen wir mal 😉

  1. Ganz wundervoll…
    Passt farblich herrlich zu dem weißen Rahmen im Hintergrund.
    Lg HEidi

  2. Ja Häuserpreise sind hier auch sehr eklig – und das sag ich, obwohl wie beide vollzeit arbeiten…
    Tschakka das wird schön
    Eine wunderschöne Deko hast du dir da gezaubert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.