Happy Scrappy Friends Bloghop November

happyscrappyfriendsEs ist wieder der 12. des Monats und damit möchten die Happy Scrappy Friends Euch wieder den Tag mit ein paar wundervollen Ideen versüßen. Dieses mal geht es um Project Life Cards, die mittlerweile wohl wirklich jeder kennen sollte oder es spätestens jetzt kennenlernt.

Das Thema Project Life ist wirklich unglaublich weitgreifend, es gibt so viele Möglichkeiten, natürlich auch was das Gestalten mit Journaling Cards angeht und noch viel mehr. Man hat schier unendliche Möglichkeiten Journaling Cards zu verwenden, in Alben für PL, in Alben für bestimmte Anlässe & Themen oder gar auf Layouts, als Dekoelemente und so vieles mehr.

Manchmal aber fehlt ev. DIE passende Karte oder man wünscht sich eigene Unikate, die es eben genauso nicht zu kaufen gibt. Dabei kann wirklich Jeder Journaling Cards ganz einfach selbst herstellen. Es benötigt dafür nicht viel, einfach ein paar Stempel, oder Farben, Garn, Pailletten, ach und so vieles mehr kann man hier verwenden. Anleitungen und Ideen gibt es dazu zu Hauf auf Pinterest.

All das lässt sich nutzen um ein ein tolles Geschenk für frischgebackene Eltern zu basteln. Ein Set mit wundervollen Karten um ein erstes Fotoalbum zu gestalten. Gerade bei Eltern, die sonst keine Fotoalben gestalten, geschweige denn eine Ahnung von Scrapbooking, Project Life & Co haben, ist dies ein schönes Geschenk. Natürlich lässt sich dies nicht nur zur Geburt verschenken, sondern auch bei Geburtstagen und Weihnachten, oder einfach nur so mit anderen Themen als Grundlage.

IMG_1419

IMG_1422

Ich habe mich aber für ein Babyset entschieden, dass könnte natürlich auch an der aktuellen Hormonlage liegen 😉

Als erstes benötigen wir ein paar schöne & passende Papiere, in meinem Fall ein altes 6×6″ Paper Pad von Studio Calico „Story Time“. Diese schneiden wir zu 3×4″ & ein paar 6×4″ Journaling Cards zurecht und runden die Ecken ab.

IMG_1437

Dazu kommen selbstgemachte Journaling Cards aus Pergamentpapier. Dazu werden pro Karte einfach 2 Stück 3×4″ Pergamentpapier zurechtgeschnitten. Das obere Papier mit einem passenden Motiv bestempelt & gegebenenfalls coloriert. Dann kommen zwischen die beiden Papiere noch ein paar Pailletten oder andere Embellishments (z.B. ausgestanzte Sterne, Herzen etc.) und wir nähen die Seiten an allen vier Kanten mit der Nähmaschine zusammen. Natürlich kann man hier auch per Hand nähen, wer keine Nähmaschine daheim hat!

IMG_1438

Ein paar gestickte Karten dazu, passen hier natürlich auch noch mit Sternen oder Herzen und dem Monogramm des Babys. Bei anderen Themen gibt es natürlich genug andere Möglichkeiten ein schönes Motiv aufzusticken.

Plotterbesitzer können sich jetzt glücklich schätzen und nebenbei ein paar Embellishments ausschneiden lassen. In diesem Fall natürlich passend zum Thema Baby & Familie. Alternativ kann man auch einfach schöne Teile ausstanzen, z.B. Schmetterlinge, Tags, Herzen, Sterne und was es nicht alles an Stanzen gibt! Dazu eine kleine Verpackung in dem diese untergebracht werden.

IMG_1444

Zum Schluss fehlt dann eigentlich nur noch eine schöne einfache Verpackung, ein Stift und ev. Etwas Washi Tape oder gar ein paar Buchstaben? Et voila das persönliche Geschenk ist fertig. Für die 3×4″ Journaling Cards habe ich aus dem Sil Store noch eine Kartenhalter ausgeschnitten. Ich nutze diesen selber für meine Karten und finde ihn einfach klasse!

IMG_1426

Dazu ein Project Life Album (in diesem Fall das Minialbum in der Farbe Blush) und schon habt ihr ein individuelles, aber schönes und vor allem praktisches Geschenk für Eltern & Nachwuchs. Solche Geschenke finde ich wesentlich schöner, als Millionen furchtbar hässlicher Strampler, wie es leider oft der Fall ist.

Natürlich könnt ihr diesen Monat auch wieder etwas gewinnen, in diesem Fall ein Pack voll Project Life von mir. Hüpft einfach mal rüber zum Happy Scrappy Friends Blog und schaut nach! Und da ja bald Weihnachten ist, lege ich ein paar selbst gemachte Journaling Cards für die Adventszeit dazu.

IMG_1448

Und nun wünsche ich Euch noch weiterhin viel Spaß und schicke Euch weiter zu Elvan!

Alexandra
Cathleen
Dana
Dori (Thats ME)
Elvan
Jana
Marjan
Nina
Sandra
Stephanie

Und zurück zum Happy Scrappy Friends Blog

  1. Wow, das ist ein wunderbares Geschenk. Die selbst gemachten PL Karten sind der Kracher. Die aus Vellum gefallen mir besonders gut. Vielen Dank für die Inspiration.

  2. scrapkat

    Wow, so ein paar selbstgestaltete PL-Karten sind ja auch was tolles!
    Feine Inspiration! 🙂
    Gruß scrapkat

  3. Marion Lorber

    Deine selbsgemachten PL-Karten sind wunderschön und ganz nach meinem Geschmack. Diese Idee werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Und dein Geschenkset für frischgebackene Eltern gefällt mir auch sehr. Vielen Dank für deine herrlichen Inspirationen.
    Liebe Grüße aus Dresden,
    Marion

  4. Ich hab‘ heute morgen schon mal gespickt und musste unbedingt schnell wieder kommen um Dir einen Kommentar zu hinterlassen – besonders die selbstgemacht Vellumkarten sind der Hammer!! Danke für die Inspiration 🙂

  5. Wow, eine ganz wundervolle Idee! Die Beschenkten werden sich sicher sehr darüber freuen!

  6. Was für eine geniale Idee, Dori!

    So ein Bastelset hätte ich auch gerne zur Geburt meiner Kids bekommen, dann hätte mich der Scrapper-Virus wahrscheinlich noch viel früher befallen 🙂

    Tolle Idee,
    viele Grüße,

    Elvan 🙂

  7. Das ist eine wirklich schöne Idee!

  8. Eine wunderschöne Idee und so schön zusammengestellt *like*.

  9. das ist ja eine süße Idee…. wirklich klasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.