Project Life – Week 15

Endlich komme ich mal dazu Euch nach und nach einige neue Wochen aus meinem Project Life Album von diesem Jahrs zu zeigen. Meine Instafollower sehen ja schon öfters etwas davon.

Momentan ist es so, dass die Wochen relativ bunt sind, so ist das Leben mit Kindern eben auch. Trotzdem versuchen wir tatsächlich Karten passend zu den Fotos zu finden, damit alles einen passenden Rahmen hat. Dabei geht der Griff auch schon einmal querbeet durch etliche Core Kits und Minikits. Geht also Alles 😉 Wer sagt denn auch, dass man nur ein gewisses Corekit für die Woche nehmen darf?

Der Text ist manchmal wenig, allerdings haben meine Wochen oft nochmal Einschübe, die privat sind und es auch bleiben 😉 Deswegen sieht man gar nicht so oft die Großen in den Wochen. Ein gesundes Maß an Privatsphäre möchte ich uns Allen doch bewahren. Damit wäre die Frage einiger auch beantwortet, wieso die Großen und der Papa selten in den Wochen zu sehen sind 😉

Und ja ich schreibe immer noch mit Hand & nicht mit dem Mac (Ausnahme A day  in a life – zeig ich Euch demnächst vom 12.Mai). Ich finde ein Project Life einfach wesentlich persönlicher mit handgeschriebenen Einträgen, auch wenn ich meine Handschrift eigentlich gar nicht mag. Aber so ergeht es wohl Vielen.

vertraute-weltde2105a

vertraute-weltde2105b

vertraute-weltde2105c

vertraute-weltde2105d

vertraute-weltde2105e

Eine für mich wunderbar frühlingshafte Woche! Und wie ihr seht, fotografiere ich mittlerweile in Hüllen und komplett. Das geht schneller und ich finde man sieht trotzdem Alles. Geht in Ordnung, oder?

Und damit wünsche ich Euch noch einen angenehmen Mittwoch, mit hoffentlich besserem Wetter, als es bei uns der Fall ist!

  1. Ich finde Deine bunten Seiten immer perfekt auf die Fotos abgestimmt, das ist jedes Mal schön anzusehen. Und die Fotos sind so wie sie sind genau richtig! LG, Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.