Apfelrose – Eine Sünde wert

Eigentlich passt es so gar nicht in mein Abnehmkonzept, aber eine Sünde muss sein und es gab auch nur EINE, Die Apfelrosen von Manuela sah ich durch Zufall auf youtube in der Werbeanzeige, als ich mir gerade die Zubereitung eines anderen Rezeptes ansah.

Ich dachte direkt „das musst du umgehend probieren“.  Gesagt, getan, und heute ab mit dem Junior in die Küche, der sich direkt freute. Kids können das auch ganz easy alleine!

Wir haben Blätterteig aus dem Kühlregal genutzt, dazu Aprikosengelee (Himbeere stelle ich mir auch extrem lecker vor), rote, saftige Äpfel (vom Chiemsee), Wasser und frische Zitronen.

 

Sie zeigt auch noch einige Beispiele mit Pfirsich und Nutella! Und einiges mehr. Kann ich leider nicht testen, ich habe gewettet, ich bekomme mein ganzes Gewicht runter und schaffe es trotz kaputter Lunge wieder so fit zu werden um wieder Tauchen zu gehen! *Ehrgeiz kommt vor dem Zerfall oder aber die Ärzte haben nie Recht* 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.