Kategorie: Allgemein

Happy Scrappy Friends Bloghop April

happyscrappyfriendsWir schreiben den 12. April und damit den Happy Scrappy Friends Bloghop. Bald ist schon wieder Jahreshalbzeit? Geht Euch das auch etwas zu schnell? Ja ich weiß, ich hab beim letzten Mal schon gemurmelt. Aber das ist der Wahnsinn. Und dieses mal gibts den Hop mit einem mächtig coolem Thema. Ihr dürft Stoff ins Spielvergnügen bringen. Na wenn das nicht mal was ist? Da kommen einem  hunderte Ideen. Alben nähen, Wimpelfotoketten und so viel mehr. Macht die Sache doch etwas kompliziert für mich, denn ich hab schon so oft was mit Stoff gezeigt. Und schon wurde aus Freude Verzweiflung 😉

Entschieden habe ich mich dann trotzdem für ein kleines handliches Handtaschen Mini. Ich werd es als Journal für den nächsten Besuch in Heiligenhafen für die Immobiliensuche nutzen. Also quasi ein Travel-/Umzugsjournal. Genäht ist es aus Resten einer neuen maritimen Wunschkollektion der Mittleren. Reste eignen sich einfach super für sowas. Auch die Webbänder waren Reste. Wie immer habe ich frei und wild genäht. Ich mag das bei den Journals total. Allerdings werde ich den Baumwollstoff beim nächsten Mal per Stoffkleber auf dem dicken Filz fixieren. Der rutscht nämlich leider und verzieht sich. Aber ich mag es trotzdem!

vertraute-weltde12042016a

vertraute-weltde12042016b

Der Innenaufbau ist eigentlich ein stinknormales Leporello. Grundsätzlich könnte man noch die Mitte festnähen für den Stand, aber das werde ich nachträglich im Gebrauch entscheiden. Die Außenseiten sind mit dem Einband fest vernäht. Es kann also nichts wirklich rutschen.

vertraute-weltde12042016c

vertraute-weltde12042016d

vertraute-weltde12042016e

Es hat die handliche Größe 11cm x 20cm und passt wunderbar in meine Wolfskintasche, aber auch ohne Probleme in die Seite meines Fotorucksackes. Das war mir sehr wichtig. Mein letztes Travel Journal war riesig, aber da hatte ich ja auch Zeit. Dieses mal wird es etwas stressiger, denn es geht ja um Häuser anschauen, Schulen besuchen und nicht um Urlaub 😉

vertraute-weltde12042016f

Innen ist es noch komplett blanko. Da wir noch nicht wissen an welchen Tagen wir fahren, war mir das jetzt zu heikel schon ein Datum festzulegen  und die einzelnen Seiten vorzubereiten!

vertraute-weltde12042016g

Das goldene Label vorne (oder wie nennt man es?) habe ich übrigens der lieben Tanja zu verdanken. Sie hat mir vor einiger Zeit ein total schönes PL+Schnickschnackpäckchen geschickt und da war das tolle Teil mit bei. Hier nochmal Danke Liebes 🙂

Es gibt übrigens wie immer einen tollen Gewinn. Also solltet ihr Euch eure Scrapsachen schnappen, etwas Stoff und loslegen. Euer Ergebnis könnt ihr dann auf dem Happy Scrappy Friends Blog posten.

Und nun wünsche ich Euch noch viel Spaß beim Bloghop und schicke Euch weiter zu Elly mit ihrer tollen Umsetzung.

Bloghop-Reigenfolge
Alex
Cathleen
Dana
Daphne
Dori <= you are her
Elly
Elvan
Jana
Nina

Heiligenhafen & Fehmarn – eine Region zum Verlieben

Heiligenhafen ist ein wunderbarer Ort zum Leben und genießen. Im Winter vermutlich noch viel schöner, als im Sommer. Warum? Es ist nicht voller Touristen 😉 Aber so als Lebender neben dem Münchner Flughafen, der quasi rund um die Uhr shoppen kann, sind geschlossene Geschäfte ab 17 Uhr sehr gewöhnungsbedürftig. Wir werden  uns daran aber gerne zukünftig gewöhnen 😉 Dieser kleine Ort am Wasser hat seinen ganz eigenen Charme.

vertraute-weltde21022016t

vertraute-weltde21022016s

vertraute-weltde21022016u

Die See-Erlebnisbrücke war für die Kinder der Anziehpunkt schlechthin. Am Liebsten wären sie täglich nur zur Brücke gefahren und hätten dort den Tag verbracht, während Mama, Papa und Mini in der Lounge den Meerblick genießen. Yeah ♥

vertraute-weltde21022016m

vertraute-weltde21022016n

Natürlich lohnen sich immer wieder Fahrten auf die wunderbarste Insel… Das Meereszentrum kennen die Kids schon ewig, nur die Mini war nun das erste Mal dort und genauso begeistert.

vertraute-weltde21022016o

vertraute-weltde21022016p

Eigentlich mag ich so Orte gar nicht, schon gar nicht, was meine geliebten Haie angeht. Aber ich sehe dieses Strahlen in den Augen der Kinder einmal solche Wesen zu sehen und es ist unbezahlbar. Zugleich erkläre ich Ihnen aber auch was Gefangenschaft bedeutet und das es eigentlich nicht richtig ist. Und jedes Mal sitze ich bei dem großen Becken nachdenklich und zugleich traurig…

vertraute-weltde21022016q

vertraute-weltde21022016r

Es gibt natürlich noch viel mehr Orte, die Strände, die Häfen… Eine Region zum Wohlfühlen….

vertraute-weltde21022016w

vertraute-weltde21022016x

Ja hier lässt sich ganz sicher gut leben, wenn man das Meer, Strände und Ruhe mag. Ansonsten macht man hier eben Urlaub. Jeder so, wie es ihm gefällt…

Burzeltagsoutfit – Frida & Longsleeve

Unsere Minizuckerschnute wurde Ende des Jahres schon 1! Jahr alt und das ist eigentlich zum freuen, aber zugleich auch zum Weinen. Ernsthaft! Wenn die ärztlich angeordnete „letzte“ Minimaus 1 Jahr alt wird, hat das so etwas endgültiges und eigentlich hätten wir ja schon gerne noch eine Zuckerschnute… Ich nähe doch so gerne, auch in klein 😉

vertraute-weltde27012016e

Und natürlich gab es neben wahnsinnig schönen Kleinigkeiten von Grimms und Ostheimer Tieren auch ein Geburtstagsoutfit. Ein ganz einfaches und schlichtes und jederzeit tragbar. Leider kann man die Maus kaum noch einfangen, so rein fototechnisch gesehen. Sie flitzt, klettert, macht Unsinn und mag keine Minute still stehen. Sie kann schon seit Weihnachten laufen und ich muss Euch ja nicht verraten was das bedeutet 😉

vertraute-weltde27012016a

vertraute-weltde27012016b

Ursprünglich war auf dem Shirt ein großes Herz aufgebügelt. (Das gibt es bei Lila-Lotta als Download, so toll). Leider fiel das sekündlich Stück für Stück ab. So eine Bügelpresse macht vermutlich Sinn?! Ich muss da ernsthaft drüber nachdenken, denn es ist schade um die Bügelbilder.

vertraute-weltde27012016c

vertraute-weltde27012016d

Auf der Frida-Jeans, aus der alten Umstandshose, ist hinten auch noch einmal das Herz in Mini aufgebügelt. Auf dem Jeansstoff hält es lustigerweise wesentlich besser. Ich mag den Fridaschnitt an kleinen Kids nach wie vor am Liebsten. Es ist genügend Bewegungsfreiheit vorhanden und ich find den Schnitt einfach süß. Sorry aber kein Baby gehört in diese engen Röhrenjeans von seltsamen Modelabels in diesem Alter und das sehe ich immer wieder. GRAUENVOLL!

Schnitte: Frida 2.0, lillesol basic No.1 Longsleeve
Stoffe: pink uni Jersey von Lillestoff, ich glaub der blaue Sternestoff ist auch von Lillestoff, Baumwolle pink mit Sternen (alles vom Stoffladen meines Vertrauens Felinchens) abgetragene Umstandsjeans
Und das Lieblingswebband „Stardotzz“ der Mädels von Farbenmix.

Happy Scrappy Friends Dezember

hsfheader

Kaum zu glauben aber wir starten heute den letzten Bloghop des Jahres 2015. Es ist nicht mehr lange bis Weihnachten und damit kommt das Ende des Jahres immer näher. Daher haben wir uns gedacht eine Art Jahresrückblick wäre ein tolles Thema für Alle. Und natürlich gibt es dieses Mal wieder etwas zu gewinnen. Mitmachen lohnt sich also! Vergesst daher nicht am Ende noch einmal rüber auf den Happy Scrappy Friends Blog zu hüpfen.

HSF-Scrapheld-Giveaway

Mein Jahr 2015 ist zugleich auch Minis erstes Jahr. Und da ich so früh im Monat noch kein Jahresrückblick inkl. Dezember in meinem PL geben kann, überlegte ich was sonst? Und da war Sie dann auch schon wieder. Meine Ader zu Wimpelketten.

12 Banner, für jeden Monat einen, zieren die Geburtstagsdeko für den ersten Geburtstag. Eigentlich bin ich so gar kein Fan von rosa, aber die neuen Produkte vom kommenden Frühjahrs-/Sommerkatalog von Stampin’Up! waren einfach wie gemacht für mein Vorhaben.

Die Schnur wird am Ende einfach aus den Ösen gezogen und die einzelnen Banner finden dann Platz in einem Minialbum. Ja so mag ich meinen/ihren/unseren Jahresrückblick, auch wenn hier ganz viel Wehmut aufkommt. Im Album wird es dann natürlich zu jedem Monat auch ein Foto dazwischen  geben.

Tipp: Ihr könntet die Banner samt Fotos auch einfach an Schachlikspieße kleben und in einer Vase mit gebastelten Papierblumen aufstellen. Das ziert ohne wenn und aber den Geburtstagstisch ganz zauberhaft. (Getestet vor 2 Jahren 😉 )

Tja und das war es auch schon wieder. Ihr könnt nun direkt zu Elly weiterhüpfen und schauen was es dort Tolles gibt.

Ich wünsche Euch noch ein paar wundervolle ruhige & besinnliche Adventstage, ein ganz wundervolles Weihnachtsfest mit euren Liebsten, dass ihr ohne Stress wegen Essen, Termine und was weiß ich verbringt. und einen Guten Rutsch ins neue Jahr, falls wir uns nicht mehr lesen.

Hier nochmal die Reihenfolge im Ganzen.

Alexandra
Cathleen
Dana
Daphne
Dori
Elly
Elvan
Jana
Marjan
Blog

 

Kleider gehen auch bei Ekelwetter

Aktuell haben wir den Herbst mit seiner unschönen, kalten und regnerischen Seite um uns herum. So mag ich ihn nicht wirklich. Es macht auch keinen Spaß bei 5Grad im Regen draußen rumzulaufen. Ich bin eher der Schneemensch oder im Herbst der Sonnenschein-Kälte-Typ. Diesem Ekelwetter kann ich rein gar nichts abgewinnen, außer der Sofakuschelzeit mit heißem Tee oder heißer Schokolade mit den Kids bei einem schönen Disneyfilm oder einem guten Buch.

Die große Tochter stört das Wetter zum Glück so überhaupt nicht und so werden auch weiterhin fröhlich Röcke und die neuen Kleider getragen. Es ist ja doch nur eine Frage der guten Thermostrumpfhose oder einfach einer Jeans unter dem Kleid 😉

Das Kleid mag ich von den Farben ganz besonders. Die junge Dame liebt es auch. Durch den Sweat beim Rockteil und den Futterrock aus Jersey ist es natürlich auch schön kuschlig.

Amüsant fand ich jedoch, dass ein paar von den „Möchtegern-Tussis“ zu ihr meinten „der Superhelden Stoff wäre doch nur etwas für Babys“. Vollkommen unpädagogisch bin ich ja manchmal geneigt zu sagen „Wenn die sowas sagen, sag doch einfach: Besser ein Unikat aus Babystoff, als Klamotten, wie sie jeder trägt aus dem C&A, H&M oder gar KIK“. Jaja, die innere Seite eines Skorpions. Zum Glück gibt es sogar etliche Damen und noch viel größere Mädels mit coolen Klamotten aus diesem Susalabim-Stoff, dass Sie mit einem breiten Grinsen sagte „etwas ganz Besonderes eben, stimmts Mama?“.

Das Kleid wirkt super sportlich durch die Kapuze und gar nicht wie so ein typisches Kleid.

Und wie bereits erwähnt kann der Schnitt auch super über Jeggins oder sogar richtige Jeanshosen getragen werden. Das finde ich mit am Tollsten an diesem Schnitt. Es ist eben nicht einfach nur ein Kleid! Ich glaube das mag meine Große auch daran so sehr.


Stoffe: Seat grau Sterne, Feinstrick Bündchen XL – DUNKEL TÜRKIS uni , Jersey Darling SMALL STARS – AQUA, Jersey Sterne – Vicente – GELB, lillestoff – Bio Jersey – SUPERHELDEN, Penny Pancake Jersey, Ringel Bündchen – ROT / WEISS (Alles von Felinchens))
Schnitt: Farbenmix NIKA (von Nadine – Fusselline, Beanie –  NupNup

Nicht mehr lange dann könnt ihr NIKA ebenfalls nähen (vorr. ab Ende Oktober erhältlich) und mit Garantie freut sich Nadine ganz viele Fotos zu sehen. Solltet ihr auch auf Instagram posten, nutzt doch den Hashtag #herbstkleidnika 😉

Und nun wünsche ich Euch noch einen wundervollen Vizefreitag. Meine Aufgabe heute ist eine Tasche nähen für eine ganz wunderbare Frau 😉 Und das hat Seltenheitswert, wo ich doch bisher kaum Taschen nähe. Das könnte sich jedoch glatt ändern.

Wikinger zum Wettbewerb bitte

Während der neue Penny Pancake Jersey von Felinchens in den Startlöchern steht & darauf wartet heute Abend in den Verkauf zu gehen und allen Mädchen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern, läuft immer noch der Wikingerwettbewerb von Felinchens. Ihr habt noch bis zum 27. September Zeit daran teilzunehmen und etwas tolles für Euch oder eure Kids aus dem Stoff zu nähen. Die Preise solltet ihr Euch nicht entgehen lassen, also einfach mal HIER nachschauen.

vertrauteweltde13092015a

Und hier hab ich noch ein Bespiel für Euch mit einem Sommerhirt und einer Frida in 3/4-Länge. Das Shirt ist mittig geteilt und somit, wie bei uns sehr geliebt, schön bunt.

vertrauteweltde13092015b

vertrauteweltde13092015c

vertrauteweltde13092015d

Mein absolutes Lieblingsfoto ist allerdings eines von der Seilbahn am Besucherpark vom Flughafen München (Muc eben 😉 ). Unsere Kids lieben die neue Seilbahn und wir freuen uns schon jetzt auf den weiteren Ausbau der Spielarea und damit weitere neue Themen. Immer wieder ein Ausflug wert!

vertrauteweltde13092015e

Und nun seid ihr gefragt, denn ihr könnt auch immer noch am Wettbewerb teilnehmen und einen der tollen Preise ergattern!  *hop, hop, hop*

Einen schönen Sonntag Euch Allen noch. Ich werde nun meine Maschine anwerfen und noch ein paar schöne Teilchen nähen 😉

 

Psst… hier eine kleine Vorschau auf den neuen Penny Pancake Jersey. *ich bin verliebt*

pennypancake-felinchens