December Daily 2015

Vor etlichen Wochen zeigte ich auf meinem Scrapheld-Blog mein Dezemberdaily für das aktuelle Jahr. Dieses Jahr verwende ich dafür eine PL Karten Kollektion und manch Anderes von Stampin’ Up!. Ich weiß etliche von Euch wollen dieses Jahr auch wieder oder endlich eines gestalten und so möchte ich es Euch hier nicht vorenthalten.  Natürlich sind wir auch wieder mit bei der Sache 😉

scrapheldde11112015a

Über die Innengestaltung habe ich in einem Bloghop-Post auch berichtet. Dort findet ihr auch noch weitere Fotos von der Innengestaltung. Wer möchte kann also gerne mal rüberhüpfen und gerne auch einen Kommentar hinterlassen. Ich freue mich immer!

scrapheldde11112015b

scrapheldde11112015c

Hordenausflug ;)

Neue Woche, neues Glück. Ich hoffe ihr startet oder seid bereits gut in die neue Woche gestartet. Der Frühling kommt ja nun doch noch mit großen Schritten und ihr habt schon fleißig beim Aprilkit „Schmetterlingskuss“ zugeschlagen.

Natürlich musste ich mit dem Monatskit auch noch ein simples fertiges Minialbum gestalten und zwar mit unseren letzten tollen Fotos vom Starnberger See. Sie hatten bis dato immer noch keinen Platz in einem Mini gefunden. Manchmal schade, oder?

vertrautewelt-minialbumhorde01vertrautewelt-minialbumhorde02vertrautewelt-minialbumhorde03vertrautewelt-minialbumhorde04vertrautewelt-minialbumhorde05

Hier handelt es sich um ein Schnittmuster von Lori Whitlock. Es handelt sich bei den Seiten um einzelne Taschen in denen dann Journaling Cards geschoben sind. In diesem Fall jeweils auf einer Seite auch mit Foto beklebt oder beschrieben. Das Aprilkit war einfach total passend dafür!  Und die Fotos haben endlich einen wunderschönen Platz gefunden.

Ostern kann kommen

Bald kommt schon wieder das neue Aprilkit „Schmetterlingskuss“ in den Shop der Scrapbook-Werkstatt und deswegen zeige ich Euch heute mal mein kommendes Oster Journal und 2 kleine Verpackungen. Ich fand es einfach total passend für Ostern und meine Cameo durfte hier ganze Arbeit leisten.

An dieser Stelle muss ich Euch echt die Cameo nochmal schmackhaft machen. Ihr habt wirklich wahnsinnig viele Möglichkeiten und eine extreme Zeiteinsparung. Der Shop ist voller toller Vorlagen, wie solcher Verpackungen, aber auch viele andere tolle Wörter und und und… Eigene Designs lassen sich im Handumdrehen erstellen und so umsetzen. Ich bereue, außer wenn sie mal wieder bei filigranen Motiven zuckt, kein bisschen den Kauf der Cameo. Sie ist ihr Geld wirklich wert und auch die kleine Portrait reicht sicher schon für die Meisten.

Die Vorlagen für die Verpackung und das Mini sind im Silhouette Store zu bekommen, wobei das Album von Lori Whitlock ist. Die Idee mit den Tags und Seiten fand ich für ein Journal total ansprechend. Neben den Tags kann man locker auch andere Dinge in die Tasche tun, daher wäre es auch wirklich ideal für ein Travel Journal.

vertrautewelt-osterjournal01

vertrautewelt-osterjournal02

vertrautewelt-osterjournal03

vertrautewelt-osterjournal04

vertrautewelt-osterjournal05

vertrautewelt-osterjournal06

Holzteile sind nicht aus dem Kit, die habe ich im DEHNER gekauft, denn die gibt es dort in der Osterabteilung für 1,29€ eine kleine Dose voll.

Aus dem Kit:
Crate Paper / Maggie Holmes – Styleboard – Daydream
Prima Marketing – Optimist – Bloom
Glitz Design – Carpe Diem – Polka
October Afternoon – Daily Flash – Snapshots { Focus }
Studio Calico Rub Ons White
Pink Paislee – Sentiment Series V.1 – Cardstock Stickers Labels

kleiner Sneak gefällig?!

Die letzten Tage war ich wirklich super fleißig, wie einige ja schon auf Facebook oder Instagram mitbekommen haben 🙂 Zum einen habe ich an der Geburtstagsdeko für unsere Mini gebastelt, die ich Euch dann diese Woche noch im Nutzzustand zeigen werde 😉 (Minibook, Banner, Dekoteile, Shadow Frame & Co…)

vertrauteweltde-sneakbirthday

Zum Anderen konnte ich mit dem kommenden Aprilkit „Schmetterlingskuss“ der SBW spielen (demnächst erhältlich in der Scrapbook-Werkstatt). Und ich sage nur „hachz“

Und genau deswegen zeig ich Euch einen kleinen Sneak! Ihr dürft Euch auf 2 Minialben, Layouts und noch eine Kleinigkeit von mir freuen.

dori-sneakapril

 

Videos schauen ist einfach, aber drehen…

Heute hat sich Frau J. mit der Kamera und ihrem Stativ mal daran probiert, ob Video drehen auch ohne fertig gebaute Halterung vom Held funktioniert. Und für das erste Mal würde ich sagen: Joa mei passt 😉

Ich dachte ich zeig euch mal mein Travel Journal für in nicht mehr ganz 2 Wochen in Videoform. Jeder fängt ja mal klein an, muss ja nicht gleich Hollywood-Niveau haben 😉 Meine Stimme ist grenzwertig seltsam, ähm ja, da muss ich wohl mal was Anderes einstellen, also ich brumme nicht immer so vor mich hin =)


Ich zeige Euch mein Album dann sicher auch noch einmal gefüllt.

Wie im Video erwähnt habe ich das Album aus der neuen Serie „Everyday Moments“ von Elle´s Studio gebaut. Außerdem habe ich eine Vorlage vom Silhouette Studio als Grundlage genutzt.

Ein Einblick in mein DD

Es ist Weihnachtszeit und da führen die meisten von uns ein „December Daily“, wie die letzten Jahre oder sogar zum ersten Mal?! Eine wirklich wunderbare Art und Weise seine Adventszeit festzuhalten und später in den Erinnerungen zu schwelgen.

Natürlich wird unseres auch gefüllt… Das Cover hat sich nochmal ein klitzekleines Stück geändert (im Vergleich zu hier). Was man fototechnisch leider nicht sieht, ist die fluoreszierende Oberfläche auf dem Weiß. Ein wirklich schöner Effekt.

IMG_0641

IMG_0661

IMG_0644

Nikolaus bekam nur ein kleines Inlayblatt, da ja mein Nikolausstiefel-Minibook dafür da ist. Da mein DD allerdings schon so voll ist *ohweh, das kleine Format ist doch nichts für mich* muss ich noch eine Stoffhülle nähen, wo dann DD & Nikolausminibook & vermutlich ein XMASmini Platz finden.

IMG_0645

IMG_0647

IMG_0650

Meine Seiten sind alle mehr schlicht gehalten, ab und an mal etwas mehr, aber jetzt auch nicht übertrieben viel. So gefällt es mir auch am Besten.

IMG_0654

IMG_0656

Heute werde ich dann mal wieder Fotos drucken, denn den Rest habe ich von 10.-13. schon komplett erarbeitet, so ist man immer aktuell und vergisst auch wirklich nichts! Ein paar Nähte brauchen meine Seiten immer fürs Handling, ich mag das vor allem in so einem DD.

Materialien:
Basic Grey – 25th & Pine – Collection Pack
Basic Grey – 25th & Pine – Fruitcake Lane
Basic Grey – 25th & Pine – Snowflake Road
Basic Grey – 25th & Pine – Frosty Avenue
Basic Grey – 25th & Pine – Santa Highway
Basic Grey – 25th & Pine – Yuletide Boulevard
Basic Grey – 25th & Pine – Mistletoe Junction
Basic Grey – 25th & Pine – Element Stickers
Basic Grey – 25th & Pine – Die Cuts & Transparencies
Basic Grey – 25th & Pine – Snippets
Basic Grey – 25th & Pine – Jumbo Die Cut Numbers (!!!! Total GENIAL !!!!)
American Crafts – Amy Tangerine – Cut & Paste – Thickers – Layers – Glitter Foam – White
October Afternoon – Silent Night – Mini Market Stickers
Studio Calico – Classic Calico Vol. 2 – Wood Veneer Tiny Stars
Webband von Janeas World

NEU im Shop:
October Afternoon – Daily Flash – Washi Tape {Photo Love}
October Afternoon – Daily Flash – Alphas {Meringue}

Zum Schreiben im DD nutze ich generell die Pens von American Crafts ( Becky Higgins / American Crafts – Journaling Pen Set ).

Als Tipp  kann ich nur sagen, es ist wirklich ratsam abends direkt den Tag zu verarbeiten, zumindest texttechnisch gesehen. Das Foto kann man immer noch nachkleben, aber wenn man die Erinnerungen erstmal in schriftlicher Form festgehalten hat, ist das Gröbste schon getan.