Kategorie: Sewing

Einhornkacke mit Hexeninhalt

Oh komischer Titel? Nein, nein! Auf keinen Fall komisch, lediglich ein Insider. Ich verrate Euch aber was es mit „Einhornkacke“ auf sich hat. Ich glaube sogar, ich hab das damals schon mal erzählt auf Instagram. Vor langer Zeit bekam unsere Mittlere mal zu einem Geburtstag (ich glaub es war der 4. oder doch der 3.?) ein Spiel von Haba. Einhorn Glitzerglück – der Wolkenschatz. Damals gab es noch nicht so viel mit Einhörnern und sie stand da voll drauf. Bei dem Spiel gibt es so kleine, pinke Glitzersteine, die man sammeln muss und die hießen bei uns „Einhornkacke“ und so hieß das Spiel auch nur so und nie anders 😉 Und da man auch mit neuem Einhornoutfit wunderbar Hexe spielen kann (die sind im Oktober nämlich total IN bei uns, genauso wie Bibi & Tina) kommt es zu diesem Titel. Alles klar soweit?Weiterlesen

Superhelden gehen immer

Da waren die Sommerferien schon wieder um und die Herbstferien schon fast wieder da. Ich habe Euch eigentlich total viel zu zeigen und fand einfach nicht die Zeit. Es gibt Layouts, das ein oder andere Mini und so etliches an Nähzeug, aber irgendwie schaffe ich es der Leichtigkeit wegen nur bei Instagram immer mal etwas zu zeigen. So ist das eben mit den Vorsätzen.
Heute zeige ich Euch aber mal wieder ein tolles neues Wunschset unserer Mini, die gar nicht mehr Mini ist. Sie steht total auf Superhelden. Zum einen weil es jetzt LEGO DC Super Hero Girls gibt (keine Schleichwerbung, wir sind einfach Lego und Marvel + DC Comic Fans) und zum anderen gibt es da eine ganz große Liebe zu einem Bär von Treeebird, den damit verbundenen Stickdateien und dem Meer. Ja das liebt sie wirklich unglaublich und ich glaube sie mag hier nicht mehr weg.Weiterlesen

Yeah noch ein Baby

Nein wir haben keinen Nachwuchs bekommen, wobei die Hormone bei so einer Größe ja schon schreien 😉 Aber der Lehrer vom Sohnemann hatte Geburtstag und da ich ja mittlerweile auch eigene Mode verkaufe (und wer weiß vielleicht gibt es ja doch mal noch einen maritimen Laden 😉 ) bot es sich an, dass die Klasse ein Babyset verschenkt. Immerhin ist der Lehrer auch klasse.Weiterlesen

„Was Schönes“ zum Gilde-Kindertanzball

Das große Mädchen kommt also nach Hause um kund zu tun „wir sollen was Schönes zum Tanz“ anziehen. Die Definition von „Schön“ liegt ja schon einmal im Auge des Betrachters. Aber für einen Tanzball werden Kleider für schön empfunden. Das große Tochterkind mag aber lieber Röcke, auch unproblematisch. Bevor ich also eine Feliz zugeschnitten hatte, kam der Ideenwechsel auf einen Falda Rock von Farbenmix und dazu ein Lina-Shirt von Ki-Ba-Doo. Ja das sollte passen und ist für Sie danach auch noch unproblematisch tragbar.

Weiterlesen

noch Meeeeeer ❤ Liebe

Und weiter gehts mit der tollen neuen maritimen Kollektion unserer Mini. Immerhin war der Schrank wirklich furchtbar leer, mit anderen Worten außer Schlafsachen passte langsam nichts mehr 😉

Es ist wieder ein INSA-Rock und noch ein tolles Antonia-Shirt dazu. Der INSA wächst einfach so unglaublich toll mit und ich finde ihn genial. Dieses mal ist der Unterrock aber aus Taslan, was sich gerade am Strand bei nassem Sand als vorteilhaft erweist. Der Rock hat nach über 3 Stunden buddeln ohne jegliche Flecken den Strand verlassen. Super Sache so Taslan.Weiterlesen

Meerliebe und davon verdammt viel

Nach dem der Winter uns selbst im April noch einmal voll im Griff hatte, scheint so langsam aber sicher doch der Frühling zu kommen und das heißt der Sommer ist nicht mehr weit entfernt. *yeah* Das heißt aber auch die Mini benötigt jetzt einiges an neuen Klamotten, denn sie hat so einen Schwung gemacht, dass ihr Alles ausgeht. Und da sie, wir, ALLE das Meer lieben, heißt das natürlich einmal bitte Meerliebe ♥Weiterlesen