Schlagwort: familylove

1. Sneak auf das Maikit d. Scrapbook-Werkstatt

Es ist Mitte April und der Frühling hat sich endlich durchgesetzt, zumindest in unseren Breiten. Heute ist es nicht nur frühlingshaft, nein es ist schon eher sommerlich. Der Junior springt mit einer 3/4 Jeans und einem dünnen Longsleeve bei 22°C im Dorf umher. Der Held kümmert sich um das kranke Mäuschen und die Mama, die darf zur Zeit fleißig spielen, nämlich mit dem wundervollen Maikit der Scrapbook-Werkstatt. Und da heute der 15. ist, lass ich Euch ein paar Farben erahnen, im Rahmen der künstlerischen Freiheit versteht sich 😉

maikit-dori-sneak

 

Die Farben sind ein absoluter Traum und das geht nicht nur mir so. Das Maikit enthält wundervolle Papiere in wundervoll warmen Tönen, genau richtig für die aktuell sonnigen Tage.

Ab dem 23. könnt ihr immer wieder ein paar Werke begutachten. Und bis dahin gibt es sicher nochmal den einen oder anderen Scharfen Sneak für Euch. Ein bisschen Spannung muss sein 🙂 Erwähnte ich schon, dass das Kit ein Traum ist?!

ein paar ruhige Tage

Die letzten Tage war es ruhiger hier. Keine Sorge, ich bin fleißig am werkeln, nur durch die letzten Ferientage und den Start der Schulwoche bin ich nicht zum fotografieren gekommen.

Aber ab dem Wochenende bin ich wieder mit neuen Werken vertreten. Ein Blick in die Instabilder verrät, das ich auch leckere neue Sachen bekommen habe 😉 Außerdem habe ich mich davon überzeugen lassen, mir einen Account bei Facebook anzulegen… Wer hätte das nach den Jahren gedacht, ich ABSOLUT NICHT. Aber womit jeder Recht hat: es bietet manche Vorteile.

Die Tage bekam ich von Béa von der Tollabox ein paar schöne Poster des Tolla-Manifesto für mich. Und natürlich hat es gleich einen Platz im Esszimmer bekommen. Auf einem Board zwischen Fotos (wo auch sonst 😉 ). Hier mal das Instagrambild….

(Lest es Euch  mal durch! Und wenn ihr wollt, geht zum Tollablog und druckt es Euch aus: HIER… )

IMG_20130410_170313

Und nun setz ich mich wieder an mein PL und schreibe weiter 😉