Schlagwort: Monatskit

Minibook „Schon 11 Jahre : Wir 2“

Heute zeig ich Euch einen ersten Blick auf meine Werke mit dem genialen Mai-Kit der Scrapbook-Werkstatt (erhältlich ab dem 26. April) und dafür habe ich mir mein Minibook ausgesucht. Neben dem Kit habe ich mir für den Umschlag noch ein paar Dinge dazu gesucht, nämlich eine Moltonunterlage (vom Mini geklaut, natürlich sauber und wie neu 😉 ), Gesso, etwas Garn, Farbe, Druckknopf und mein Lieblingswebband von Farbenmix, dass so unglaublich gut zu dem wundervollen Kit passt. Und zusätzlich 2 Bögen stinknormalen weißen Cardstock.

Meine Grundidee zeig ich Euch anhand meiner ersten Skizze. Dazu muss ich sagen, dass ich das Kit sah und direkt wusste das ich genau dieses Album mit diesen Farben möchte. Manchmal hat man das einfach; ihr kennt das vielleicht auch?

IMG_2899

Wie man sieht ist die Grundgröße des Buches 41x16cm, real nachgemessen sind es bei mir 41x17cm. Bei meinen Minibooks nehm ich das nicht so genau 😉 Der Einband besteht aus einem Stück ist aber quasi unterteilt in Cover, Rücken, Rückseite und Verschlusslasche.
Ich habe also 2 Stüke Molton in 41×16 zugeschnitten; ein Stück zur Seite gelegt; das andere auf einer Seite dick mit Gesso bestrichen und über Nacht trocknen lassen. Als das Molton also fertig getrocknet war habe ich es bearbeitet mit Farben und meinen Titel vernäht. Im nachhinein würde ich die 2 wohl in rot vernähen wie das Herz 😉 (Das Molton mit dem Gesso bestrichen ergibt ein wunderbares Leindwandgefühl *finde ich persönlich*)
So dann haben wir nun unsere 2 Moltonstück die wir übereinander legen, so dass oben unsere bearbeitetes Cover liegt und unten die flauschige Moltonseite von Nr. 2. Einmal drumrum am Rand genäht, damit das Schrägband nun besser drum vernäht werden kann. Hier musste ich feststellen, dass 2 runde Moltonecken nicht so easy mit Schrägband einzufassen sind, wie z.B. die Röcke meiner Mäuse. Aber es ist ja handgemacht, kleine Fehler erfüllen mein Mini mit noch mehr Liebe 😉 Der Einband ist also fertig, nur der Druckknopf fehlt noch, den bringe ich persönlich aber erst ganz am Schluss an.

Nun Schneide ich mir Papiere in 6×6″ (ca. 15x15cm) für das Innenleben zurecht. Diese werden in 2 Haufen geteilt und dann jeweilige per Faden mit 2 Löchern im Buchrücken eingenäht und außen verknotet. Schon ist unser Mini fertig und kann gestaltet werden!

In meinem Fall umfasst mein Mini alle wichtigen Dinge in den letzten 11 Jahre unseres gemeinsamen Daseins. Schöne Erlebnisse (wie die Geburten unserer Kinder). Das Mini besteht damit nicht nur aus Fotos, sondern auch aus Text! So eine Zusammenfassung ist wirklich was Schönes und zeigt wie toll all die Jahre trotz der negativen Dinge waren. Sowas braucht der Mensch 😉

Und nun genug erzählt (habt ihrs überhaupt gelesen? 😉 ), ich hoffe ihr habt die Erstellung verstanden (und ev. probiert es ja mal Jemand mit Molton) und hier ein paar Fotos.

Dori-Minibook-03

 

Dori-Minibook-01

 

Dori-Minibook-02

 

Dori-Minibook-04

Sneaks Mai-Kit

Wer bei Instagram folgt, durfte schon 2 Sneaks anschauen. Und das möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten. Hier also Einblicke in das wunderschöne neue Mai-Kit der Scrapbook-Werkstatt.

maisneak-01-detail

Morgen hab ich wieder ein paar Sneaks für Euch! Wie ihr seht, handelt es sich um tolle Farben. Da ist mit großer Sicherheit für Jeden genug dabei. 😉 Am Besten ihr sichert Euch ganz schnell das Abo. Dann müsst ihr gar nicht erst bestellen, sondern bekommt das Kit jeden Monat direkt nach Hause und könnt die Füße hochlegen!

1. Sneak auf das Maikit d. Scrapbook-Werkstatt

Es ist Mitte April und der Frühling hat sich endlich durchgesetzt, zumindest in unseren Breiten. Heute ist es nicht nur frühlingshaft, nein es ist schon eher sommerlich. Der Junior springt mit einer 3/4 Jeans und einem dünnen Longsleeve bei 22°C im Dorf umher. Der Held kümmert sich um das kranke Mäuschen und die Mama, die darf zur Zeit fleißig spielen, nämlich mit dem wundervollen Maikit der Scrapbook-Werkstatt. Und da heute der 15. ist, lass ich Euch ein paar Farben erahnen, im Rahmen der künstlerischen Freiheit versteht sich 😉

maikit-dori-sneak

 

Die Farben sind ein absoluter Traum und das geht nicht nur mir so. Das Maikit enthält wundervolle Papiere in wundervoll warmen Tönen, genau richtig für die aktuell sonnigen Tage.

Ab dem 23. könnt ihr immer wieder ein paar Werke begutachten. Und bis dahin gibt es sicher nochmal den einen oder anderen Scharfen Sneak für Euch. Ein bisschen Spannung muss sein 🙂 Erwähnte ich schon, dass das Kit ein Traum ist?!